Die Schizophrenie des Jochen Reiml

280px-Psycho_Logo

Jochen Reiml möchte offensichtlich psychopathische Trolle wie er selbst einer ist, von seinem Blog fernhalten. Er erkennt jedoch nicht, das es eigentlich ER ist, der Persönlichkeitsrechte verletzt, provoziert und Unruhe stiftet.

Auszug aus seinen Nutzungsbedingungen auf MK-Asyl:
Kommentare bedürfen immer der Freischaltung.  Kommentare, die off topic laufen, gegen Höflichkeitsnormen oder Anstand verstoßen, Persönlichkeitsrechte verletzen oder offensichtlichem Spam enthalten, erlangen keine Freischaltung. Ferner behält sich der Betreiber vor, Kommentare nicht freizuschalten, die offensichtlich dazu dienen sollen, Unfrieden zu stiften oder zu provozieren. Nachfragen bezüglich Nicht-Freischaltungen werden nicht beantwortet. Der Betreiber ist den Kommentatoren keine Rechenschaft schuldig.
Als Schizophrenie ( „spalten, zerspalten, zersplittern“ und „Geist, Seele, Gemüt, Zwerchfell“) wird eine Gruppe schwerer psychischer Krankheitsbilder mit ähnlichem Symptommuster bezeichnet. Quelle: Wikipedia

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.